Position:Kann man Radioaktivität sehen?

Kann man Radioaktivität sehen?


By admin - Posted on 06 Dezember 2013

Kann man Radioaktivität sehen? Ja, man kann! Man braucht "nur" das richtige Werkzeug!

Die Nebelkammer im EXPI ist ein echter Teilchendetektor, der die Spuren von Zerfallsprodukten radioaktiver Atomkerne sichtbar macht. In der Atemluft ist neben Sauerstoff und Stickstoff auch ein kleinwenig Radon zu finden. Radon ist ein radioaktives Edelgas, dass unter abgabe eines Alpha-Teilchens in Polonim zerfällt. Dieses Alpha-Teilchen verlässt beim Zerfall den Kern mit hoher Geschwindigkeit. Die Energie des Teilchens ist dabei so hoch, dass es zu Ionisationsprozessen entlang der Flugbahn kommt.Genau diesen Effekt benutzt die Nebelkammer, um die Spur sichtbar zu machen. Pro radioaktiven Strahl sehen wir in der Nebelkammer einen weissen Streifen, der für ca. eine Sekunde sichtbar bleibt.

Wieviel Radioaktivität permanent um uns herum ist, siht man erst in dieser Kammer. Lassen sie sich überraschen ...

Wir sind Mitglied im

Unsere Vorbilder

Österreich

Slowenien

Deutschland

Italien

Random

ExpiLogo01Mini

Kontakt

Tel.: 0660 443 0 332
E-Mail: info@expi.at
Adresse: Gotschuchen 34a, 9173 St. Margareten im Rosental