Position:Der Flüsterfernsprecher

Der Flüsterfernsprecher


By Anonymous - Posted on 01 Juni 2010

Kann man sich mit leisem Flüstern über viele Meter ohne elektronische Hilfsmittel unterhalten, noch dazu so, dass kaum jemand dazwischen etwas davon versteht?
Das geht mit dem Flüsterfernsprecher: Dazu sind zwei große, Satellitenschüsseln ähnliche Parabolspiegel mehrere Meter weit auseinander genau aufeinander ausgerichtet. Stehen nun zwei Gesprächspartner genau in der Mitte vor den beiden grossen Tellern können sie sich im Flüsterton miteinander unterhalten. Sie werden jedes gesprochene Wort deutlich hören.

Wie funktioniert das?

Wenn wir sprechen breiten sich die Worte durch Schallwellen in alle Richtungen aus. In der Nähe des Sprechers fängt unser Ohr genügend viele Schallwellen auf um diese hören zu können. Je weiter weg man steht, desto weniger Schallwellen werden von unserem Ohr aufgefangen. Noch dazu werden die Schallwelle mit der zurückgelegten Entfernung schwächer und so hören wir umso schlechter, je weiter weg wir stehen.

Ein Parabolspiegel ist so gekrümmt, dass er alle Schallwellen die an jeder beliebigen Stelle gerade auf ihn treffen in den sogenannten Brennpunkt in der Mitte lenkt. Und umgekehrt: Spricht man an diesem Punkt leise in Richtung des Parabolspiegels, wirft dieser von jedem Punkt die gesprochenen Worte gerade zum gegenüberliegenden Parabolspiegel. Dieser fängt alle Schallwellen auf und bündelt sie wieder in seinem Brennpunkt.

So kann man auch auf größere Entfernungen miteinander sprechen ohne schreien zu müssen. Denn durch die Parabolspiegel wird jedes leise Wort viele Male gleichzeitig über die gesamte Länge geschickt, um dort im Brennpunkt der zweiten großen Schüssel gleichzeitig und damit verstärkt anzukommen.

Wir sind Mitglied im

Unsere Vorbilder

Österreich

Slowenien

Deutschland

Italien

Random

ExpiLogo01Mini

Kontakt

Tel.: 0660 443 0 332
E-Mail: info@expi.at
Adresse: Gotschuchen 34a, 9173 St. Margareten im Rosental