Position:Sinuspendel

Sinuspendel


By Anonymous - Posted on 30 Mai 2010

Mit Hilfe von Pendeln kann man viele interessante Versuche machen.
Ein ganz besonderer Versuch ist das Sinuspendel bei dem mehrere Pendel verschiedener Längen so angeordnet sind, dass die Kugeln gleichzeitig angestoßen nach einiger Zeit eine Sinuslinie zeichnen, um im nächsten Augenblick wieder im Gleichklang zu pendeln.

Der Pendeltakt jedes einzelnen Pendels ist nur von dessen Länge abhängig. Es ist also lediglich eine genaue Abstimmung der verschiedenen Pendellängen notwendig, um diesen Effekt zu erzielen.

Wir sind Mitglied im

Unsere Vorbilder

Österreich

Slowenien

Deutschland

Italien

Random

Kaleido163_160

Kontakt

Tel.: 0660 443 0 332
E-Mail: info@expi.at
Adresse: Gotschuchen 34a, 9173 St. Margareten im Rosental